Wiederherstellen der Standardeinstellungen in Windows Media Player 12

Wiederherstellen der Standardeinstellungen in Windows Media Player 12

Windows Media Player 12 verlässt sich auf seine Konfigurationseinstellungen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Es gibt nicht nur Einstellungen, die nur für das zu verwendende Programm gelten, sondern auch benutzerdefinierte Einstellungen, die beim Ändern gespeichert werden – und man kann auch windows media player zurücksetzen zum Beispiel – wie das Anpassen der Ansicht oder das Hinzufügen von Musikordnern.

Bei diesen Konfigurationsskripten kann es jedoch zu Fehlern kommen. Normalerweise ist Korruption der Grund, warum Sie plötzlich ein Problem mit Windows Media Player 12 bekommen. Wenn Sie das Programm beispielsweise ausführen, kann ein Problem auftreten, wie z.B.:

  • Du bekommst keine Audiodateien zum Abspielen.
  • Beim Brennen von CDs treten Fehler auf.
  • Medienindizes werden beschädigt.
  • Probleme bei der Videowiedergabe mit Formaten, die zuvor funktioniert haben.
  • Windows Media Player 12 stürzt ab oder läuft gar nicht.

Wenn Sie ein hartnäckiges Konfigurationsproblem in Windows Media Player 12 haben, das Sie nicht beheben können, dann müssen Sie, anstatt WMP 12 zu deinstallieren und neu zu starten, lediglich die Standardeinstellungen wiederherstellen.

Eines der besten Tools für diesen Job ist bereits in Windows 7 (oder höher) integriert. Es heißt MSDT (Microsoft Support Diagnostic Tool). Es erkennt alle beschädigten Einstellungen in WMP 12 und kann verwendet werden, um sie wieder auf die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen. Um zu erfahren, wie Sie dies tun können, folgen Sie dem einfachen Tutorial unten.

Ausführen des MSDT-Tools

Klicken Sie auf die Startorb in Windows und geben Sie die folgende Zeile in das Suchfeld ein: msdt.exe -id WindowsMediaPlayerConfigurationDiagnostic.

Drücken Sie die Eingabetaste, um das Werkzeug auszuführen.

Der Fehlerbehebungsassistent sollte nun auf dem Bildschirm erscheinen.

Wenn Sie in den erweiterten Modus wechseln möchten, um die Diagnose im ausführlichen (detaillierten) Modus anzuzeigen, klicken Sie dann auf den Hyperlink Erweitert und deaktivieren Sie die Option Reparaturen automatisch anwenden.

Um mit dem Diagnose- und Reparaturprozess fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und warten Sie, bis Probleme erkannt werden.

Normaler Modus

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, das MSDT-Tool im Standardmodus auszuführen, haben Sie 2 Optionen.

Klicken Sie entweder auf den Button Apply This Fix, um die Einstellungen von WMP 12 wieder auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, oder klicken Sie auf die Option Skip This Fix, um ohne Änderungen fortzufahren.

Wenn Sie Überspringen gewählt haben, wird ein weiterer Scan nach zusätzlichen Problemen durchgeführt – die Option zur Auswahl ist entweder die Option Zusätzliche Optionen durchsuchen oder die Fehlerbehebung schließen.

Erweiterter Modus

Wenn Sie sich im erweiterten Modus befinden, können Sie erweiterte Informationen zu allen gefundenen Problemen anzeigen, indem Sie auf den Hyperlink Detailinformationen anzeigen klicken. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, alle gefundenen Probleme im Detail zu entdecken – klicken Sie auf Weiter, um diesen Informationsbildschirm zu verlassen.

Um beschädigte WMP 12-Einstellungen zu beheben, lassen Sie die Option Standard Windows Media Player zurücksetzen aktiviert und klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option Apply This Fix, oder wählen Sie Skip This Fix, um Änderungen zu vermeiden.

Wie im normalen Modus oben, wenn Sie den Reparaturvorgang überspringen möchten, wird ein weiterer Scan durchgeführt, um zusätzliche Probleme zu finden – danach können Sie entweder auf die Schaltfläche Zusätzliche Optionen erkunden klicken oder die Option Problembehandlung schließen wählen.

Wie man Apps auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch ausblendet

Leute, die durch die Apps auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch schnüffeln, können lästig sein. Das Verstecken der App durch elterliche Einschränkungen oder das Entfernen der App von Ihrem Handy sind zwei extreme und zeitaufwändige Möglichkeiten, dies zu erreichen.

Eine einfachere Methode ist es, ios apps verstecken und in Ordnern neben anderen Apps zu verstecken. Dies macht es für jemanden schwieriger, diese App zu finden, es sei denn, er verbringt viel Zeit damit, herumzustochern oder weiß, wonach er suchen muss. Es erregt auch weniger Verdacht, als ihn mit einem Schloss oder Passwort zu schützen. Es funktioniert auch für alle iPhone-Generationen, einschließlich der iPhones 6, 7, 8 und X, und jede Version von iOS.

 

Wie man Apps auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch ausblendet

Gibt es eine App, die Apps auf dem iPhone versteckt?

Es gibt derzeit keine Anwendungen, die Anwendungen ausblenden können, trotz der vielen Anwendungen, die zum Ausblenden von Fotos, Videos, Notizen und Textnachrichten entwickelt wurden, darunter KeepSafe, KYMS und Private Photo Vault.

Nur ein App-Locker behauptet, Apps sowie Fotos und Videos verstecken zu können, aber der Prozess ist schwierig auszuführen und von einem iOS-Fehler abhängig. Selbst wenn du erfolgreich bist, ist es nicht dauerhaft, und du wirst Stunden damit verbringen, alles zu wiederholen.

Der einzige effektive Weg, eine App zu verstecken, besteht darin, sie einzuschränken (nur für eingebaute Apps wie FaceTime und Safari), zu deinstallieren oder in Ordnern neben anderen Apps zu verstecken.

Wie man Apps auf jedem iPhone ausblendet

  • Suchen Sie die App, die Sie ausblenden möchten.
  • Halten Sie die App gedrückt, bis sie etwas größer wird als ihre normale Größe.
  • Verschieben Sie die App auf ihren eigenen Bildschirm.
  • Verstecken Sie die App auf einem Bildschirm, indem Sie sie mit anderen Apps umgeben.
  • Verstecken Sie die App in einem Ordner, um mehr Privatsphäre zu schaffen.
  • Benennen Sie den Ordner mit einem dezenten Namen, wie z.B. „Verschiedenes“.
  • Füllen Sie den Bildschirm mit Ordnern mehrerer Anwendungen, um die Anwendung noch tiefer zu vergraben.
  • Drücken Sie die Home-Taste, um alles zu verriegeln.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Suchen Sie die App und halten Sie sie gedrückt, bis alle Apps anfangen zu wackeln.
  • Suchen Sie die App und halten Sie sie gedrückt, bis alle Apps anfangen zu wackeln. | Quelle / Quelle
  1. Suchen Sie die App, die Sie ausblenden möchten.
  • Halten Sie die App gedrückt, bis alle Apps wackeln.
  • Du siehst auch ein’X‘ in den oberen linken Ecken der Apps.
  • Halten Sie Ihren Finger wieder gegen die App, bis sie etwa 25 Prozent größer wird.
  • Halten Sie Ihren Finger wieder gegen die App, bis sie etwa 25 Prozent größer wird. | Quelle / Quelle
  1. Halten Sie die App erneut gedrückt, so dass sie etwas größer wird.
  • Die App wird etwa 25% größer als ihre normale Größe.
  • Verschieben Sie die App auf ihren eigenen Bildschirm.
  • Verschieben Sie die App auf ihren eigenen Bildschirm. | Quelle / Quelle
  1. Verschieben Sie die App auf ihren eigenen Bildschirm.
  • Während Sie die App noch gedrückt halten, bewegen Sie sie an den rechten Rand des aktuellen Bildschirms, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.
  • Bewegen Sie ihn so lange auf einen neuen Bildschirm, bis er sich von selbst auf einem Bildschirm befindet.

Sie können den ganzen Weg bis zu 15 Bildschirmen (für iOS 7 und neuer) oder 11 Bildschirmen (für iOS 6 und älter) gehen, aber nachdem Sie die Home Taste gedrückt haben, um Ihre Apps zu sperren, wird diese App automatisch zum nächsten unmittelbaren Bildschirm nach dem zuletzt besetzten Bildschirm verschoben.

Wenn Sie beispielsweise vier Bildschirme belegt haben, wird eine App, auch wenn Sie sie auf die letzte Seite verschieben, automatisch auf den fünften Bildschirm verschoben, wenn Sie die Apps sperren.

Verschieben Sie auch andere Anwendungen, die Sie nicht verwenden, auf diesen Bildschirm. Wenn du nicht viele Apps hast, lade noch mehr herunter.

Verschieben Sie auch andere Anwendungen, die Sie nicht verwenden, auf diesen Bildschirm. Wenn du nicht viele Apps hast, lade noch mehr herunter. | Quelle / Quelle

  1. Verstecken Sie die App auf einem Bildschirm, indem Sie sie mit anderen Apps umgeben.

Wenn alle Apps noch wackeln, umgeben Sie die App, die Sie verstecken möchten, mit zufälligen Apps, die Sie vielleicht nicht so oft verwenden.

Je mehr Vollbildschirme Sie haben, desto schwieriger wird es für jemanden sein, die App zu finden. Sie können bis zu 15 Bildschirme mit Apps (für iOS 7 und höher) oder bis zu 11 Bildschirme (für iOS 6 und höher) füllen.

Abhängig von Ihrer Bildschirmgröße kann jeder Bildschirm entweder 24 Apps (4.7+ in), 20 Apps (4 in) oder 16 Apps (3 in) aufnehmen – ohne die Plätze auf dem Dock. Das entspricht etwa 179 bis 363 möglichen Apps, mit denen Sie Ihre geheime App umgeben können, vorausgesetzt, Sie haben genügend Speicherplatz auf Ihrem Handy.

Verschieben Sie die Apps in den gleichen Ordner.

Verschieben Sie die Apps in den gleichen Ordner. | Quelle / Quelle

  1. Verstecken Sie die App in einem Ordner, um mehr Privatsphäre zu schaffen.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie einen unauffälligen Ordner erstellen, in den Sie die App einkuscheln können.

Während die Apps noch wackeln, ziehen Sie eine der Apps und platzieren Sie sie direkt auf einer anderen App. Die beiden Apps werden in das gleiche Feld verschoben und erstellen einen Ordner. Die untere App blinkt zweimal, danach öffnet sich ein Ordner.

Ziehen Sie weiterhin andere Anwendungen in den Ordner. Du wirst wollen, dass sich die geheime App mindestens auf der zweiten Seite des Ordners befindet.

Mit Google die richtige Singlebörse finden

Wer sich nach dem besten Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen umsieht, der braucht auch nur einen Blick auf Google zu wagen und nach dem richtigen Begriff im Suchfeld suchen. Nach dem Klick auf die Enter Taste wird man auch schon so einem neuen Glück nur kurz davor stehen können.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 25.04.2019)


 
parship

 
9.8
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
lovescout24

 
9.2
Gut

 
Kostenlos testen!

Heute bieten sich sehr viele Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen im Internet an. Die Vielfalt ist schon so groß, dass man manchmal auch schon einen guten Überblick darüber verlieren kann.

Es ist natürlich immer wieder sehr schön zu sehen, dass man dies auch in einer bestimmten Art und Weise tun kann. Auf solche Feinheiten kommt man aber nur dann, wenn man sich die einzelnen Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen auch einmal näher ansieht.

Die Unterschiede liegen hier wirklich im Detail. So kann man zum Beispiel auf die bekanntesten Seiten der Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen gehen und dort recht schnell eine gewisse Eintracht feststellen. Online Partnersuche ab 70 – Partner im Internet finden So gibt es etwa die Firma Elitepartner, die man durchaus auch als Marktführer in Deutschland sehen kann. Dadurch lässt man sich auch in einem gewissen Maße steuern, wenn es darum geht, die Vielfalt zu sehen. Man konzentriert sich, wie auch der Name schon so sagt, auf die Elite eines Landes. Meist wollte man durch so eine Seite auch die Akademiker ansprechen.

Man will ganz einfach erreichen, dass die Vielfalt nicht im Sand mit Getriebe steckenbleibt und kann so mit vollem Turbo auf die Jagd nach dem Partner der Träume geht. Auf Elitepartner ist das mit Sicherheit möglich, denn nicht nur die Registrierung geht da recht einfach, sondern auch die Vielfalt an Möglichkeiten, die man bei der Suche nach dem passenden Partner hat.

So lässt sich etwa nach Abgleich des hochgeladenen Profils auch die notwendige Sicherheit maßregeln.

Wer also zu einem Menschen passt und wer eben nicht passt, wird schon davor durch ein Programm mit dem PC abgeglichen. Dadurch bekommt Elitepartner mit Sicherheit auch eine gewisse Sonderstellung. Ebenso lässt man sich auch nicht darum bemühen, andere Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen aufsuchen. So gibt es etwa auch den Anbieter von Vermittlung von Single Männern und Single Frauen mit dem Namen Parship. Das Unternehmen aus Hamburg gehört eigentlich auch zu den ältesten Unternehmen in diesem Bereich und war von Beginn an sehr erfolgreich in diesem Geschäft tätig.